Mit Twitch Geld verdienen 2020

Erfolgreiche Gaming Streams machen und so mit Twitch Geld verdienen. Du liebst Videospiele? Mach doch deine Leidenschaft 🎮️ zu deinem Beruf. Du musst nicht gleich der nächste Twitch Superstar werden. Wenn Du mit Game Streaming "nur" normal verdienst, wäre das schon ein Traum.

Voraussetzungen und Verdienstmöglichkeiten, um als Streamer auf Twitch Geld zu verdienen

Online Geld verdienen als Gamer. Spielend mit Twitch seinen Lebensunterhalt verdienen. Du erfährst auf dieser Seite alles Nötige. Welche Voraussetzungen Du mitbringen musst. Welche Möglichkeiten zur Monetarisierung es gibt und wie viel Du wirklich verdienen kannst.

Falls Du noch gar keine Ahnung hast wie Du mit Twitch beginnen kannst hier eine Super Einführung: Twitch Stream Tutorial für Anfänger (2020) 📺. Das YouTube Video von einem Twitch-Pofi geht 45 Minuten. Super lehrreich, Top Infos und perfekt für Anfänger.

Inhaltsangabe:

Voraussetzungen für erfolgreiches Streamen auf Twitch

Bevor Du auf Twitch durchstarten kannst müssen die technischen Grundlagen erfüllt sein. Andere wichtige Faktoren sind Social Media, die Rundfunklizenz und die zu übertragende Musik. Der wichtigste Faktor bist aber Du selbst 😄.

Als Rechner reicht ein normaler Durchschnitts-PC normalerweise aus. Deine Webcam muss eine Full-HD (1080) Auflösung und eine 60fps Bildrate haben. Kaufe Dir auch ein Licht dazu, um dein Gesicht zu bestrahlen. Man sollte Dich deutlich erkennen können.

Für einen erstklassigen Sound brauchst Du ein gutes Mikrofon. Ab 50 Euro aufwärts bist Du dabei. Am besten noch einen Mikrofon-Arm, um das Mikro immer in der Nähe des Mundes zu haben. Um den Überblick nicht zu verlieren ist ein zweiter Bildschirm perfekt. So hast Du deine Streaming-Software und den Twitch-Chat immer im Blick.

Weitere Voraussetzungen in Kurzform

  • Uploadrate: Du kannst anfangs deinen Stream mit 720p (60fps) laufen lassen. Das ist qualitativ ausreichend und auch User ohne Mega-Downloadraten können deinen Stream sehen.
  • Stream-Software: Dominierend und ohne Konkurrenz ist die Stream Elements-Variante von OBS. Dieses Video-Tutorial (16 Minuten) erklärt die Bedienung perfekt.
  • Stream-Layout: Dieses Layout animiert (verschleiert) den Übergang von zwei Szenen. Nur so wirkt eine Übertragung wirklich professionell.
  •  Social Media: Follower zu bekommen ist bei Twitch leider am schwersten. Präsenz als "Twitcher"ist auf sozialen Kanälen wie YouTube, Twitter, Instagram und Facebook deswegen ein Muss.
  • Rundfunklizenz: Ja, leider 💩. Große Streamer, wohnhaft in Deutschland, brauchen diese Lizenz. Kosten zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Am Anfang brauchst Dir da erst mal keine Gedanken machen.
  • Musik: Urheberrechtlich geschützte Songs im Hintergrund gehen nicht. Nur Copyright-freie Musik ist erlaubt.  Kostenlos ist richtig geil sind „NoCopyrightSounds“ auf YouTube.

Wie kann man mit Twitch Geld verdienen?

Für die Verdienstmöglichkeiten Spenden, Premium Abos und Twitch Ads benötigt ihr eine Twitch Partnerschaft. Mir sind insgesamt 5 Möglichkeiten der Monetarisierung bei Twitch bekannt. Lets`s go:

  1. 1
    Spenden:
    Twitch-Zuschauer haben die Möglichkeit ihren Streaming-Helden Spenden zukommnen zu lassen. Für viele Streamer ist dies die einzige Einnahmequelle bei Twitch. Ein guter Grund ist Authentizität und Glaubwürdigkeit. Spenden haben einen weniger ausgeprägten kommerziellen Charakter.
  2. 2
    Premium Abos:
    Als Twitch-Partner kannst Du deine Abos kostenpflichtig machen. Ihr macht mit Twitch fifty fifty. Pro Monat und pro Subscriber bleiben etwa 2,50 US-Dollar. Diese haben dann Privilegien wie z.B. Gewinnspiele oder gemeinsames Zocken mit dem Streamer.
  3. 3
    Twitch Ads:
    Wie bei Google oder Youtube sind auch bei Twitch kleine Werbeeinblendungen möglich. Pro 1.000 Views liegen die Einnahmen bei 2 bis 5 Dollar.
  4. 4
    Affiliate Marketing:
    Mit Twitch Geld verdienen funktioniert auch mit Affiliate Marketing. Dazu können Streamer sogenannte Affiliate Links in ihrer Kanalbeschreibung platzieren. Klickt ein Zuschauer diesen Link und kauft z.B. ein Gamepad oder Headset bekommt der Streamer dafür eine Provision.
  5. 5
    Sponsoring von Herstellern:
    Habt ihr genügend Follower könnten Sponsoren auf euch zu kommen. Die Folge wären Werbeverträge, welche euch Geld oder teures Equipment bescheren.

Wie viel kann man mit Twitch verdienen?

Die Verdienstmöglichkeiten hängen natürlich von einigen Dingen ab. Die Zahl eurer Follower, eurer Zielgruppe und die Art(en) der Monetarisierung. Also: Kann man mit Streamen Geld verdienen? Allerdings! Und wie viel geht wirklich?

Ein Top Beispiel mit Beweis (Screenshot): Der Hearthstone Streamer „Forsen“ verklickte sich eines Abends. Die Zuschauer sahen sein Spendenkonto - es war gerade einmal Monatsmitte. 18045 US-Dollar! Geschätzter Verdienst - Sponsorenverträge, Abos, etc. nicht miteingerechnet - etwa 40.000 Dollar.

Als Motivations-Kick die 20 größten Twitch-Streamer Deutschlands (Stand: Januar 2020)

Nach ausgiebigen Recherchen sind die Einnahmen eines Anfängers bei Twitch im Bereich zwischen 300 und 500 Euro. Das wäre schon einmal ein Anfang und ausbaufähig.

Fazit zu Twitch als Verdienstquelle

Twitch als mögliche Einnahmequelle ist für Gamer sehr interessant. Positive Faktoren wie das hohe Verdienst-Potential und arbeiten in den eigenen vier Wänden sind schon cool. Wer genügend verdient ist zudem geografisch unabhängig - warum im meist kalten Deutschland zocken? Das geht auch in wärmeren Gefilden 🏝️.

Das Beste ist aber doch, wenn Du mit Twitch Geld verdienen willst, dass Du etwas tust, dass deine Leidenschaft ist. Die wenigsten Arbeitnehmer können das von sich behaupten.