Mit Amazon Geld verdienen - Alle Möglichkeiten 2020 ✔

Mit Amazon Geld verdienen als reale Möglichkeit ein Nebeneinkommen aufzubauen. Ist das möglich?

Ja, ein zusätzliches Einkommen im unteren dreistelligen Bereich ist in wenigen Wochen realisierbar. Finanzielle Unabhängigkeit durch vier- bis fünfstellige Einkommen sind möglich, aber da brauchst schon etwas mehr Geduld und Disziplin. Online Geld verdienen mit Amazon ist machbar, wenn Du gerne am PC arbeitest. 💰

Online Geld verdienen mit Amazon. Alle Möglichkeiten mit Anleitung-min

Umsatz und Zahl der Kunden des weltweit größten Onlineversandhändlers wachsen jährlich. Die Produktpalette des "Everything Store" ist mehr als gewaltig. Gute Voraussetzungen, um mit Amazon Geld zu verdienen.

Ich möchte Dir zeigen mit welchen Möglichkeiten Du mit Amazon online Geld verdienen kannst. Was ist in welcher Zeit umsetzbar und was kannst Du verdienen? Dabei sollten wir realistisch bleiben, kein "So verdienst Du 500 Euro am Tag mit Amazon" Unsinn! 

Wer Geld verdienen will muss dafür was tun. Auch bei Amazon. Allerdings arbeitest Du von zu Hause und wann Du willst. Bei manchen Möglichkeiten kannst Du viele Prozesse automatisieren. So erschaffst Du Dir ein passives Einkommen.

Inhaltsangabe: 

Wie kann ich mit Amazon Geld verdienen?

Es gibt etwa ein halbes Dutzend Möglichkeiten, um mit Amazon Geld zu verdienen. Sehr einfache Online Jobs wie Produkttester bei Amazon bis hin zum eigenen Online Business mit Amazon FBA.

Drücke einfach auf die kurze Liste. So springst Du direkt zur Amazon Verdienstmöglichkeit. Bleiben deinerseits noch Fragen offen kannst Du mich gerne per eMail kontaktieren.

Produkttester bei Amazon 

Als Produkttester bei Amazon bekommst Du bis zu 10€ pro Bewertung. Du bewertest nur jene Produkte die du bewerten willst und darfst die bewerteten Produkte meist behalten. Diese Möglichkeit mit Amazon Geld zu verdienen hat Tausende Bewertungen bei Trustpilot.

Als Produkttester beim größten Onlineversandhändler kannst Du dir etwas nebenbei verdienen. Möchtest Du mehr als ein Taschengeld verdienen bietet Amazon Alternativen.

Amazon Partnerprogramm 💰

Das Amazon Partnerprogramm ist die wohl bekannteste Möglichkeit, um mit Amazon Geld zu verdienen. Um was geht es dabei aber eigentlich?

Das Amazon Partnernet ist das Affiliate-Programm von Amazon. Als Blogger oder Webseitenbetreiber und Amazon Partner setzt Du Partnerlinks auf deine Seite(n). Wird ein Seitenbesucher über einen Link zu Amazon geleitet, erhälst Du für Käufe des Besuchers eine Provision. Je nach Produktkategorie beträgt diese bis zu 12 Prozent.

Partnerlinks kannst Du auch bei Youtube oder Instagram setzen. Jedoch ist eine Website oder Blog als Teilnehmer Pflicht. Das sollte aber kein Hindernis sein, einen einfachen Blog oder Website zu erstellen ist nicht schwer.

Generierst Du als Vertriebspartner (Affiliate) Verkäufe für Amazon (Anbieter) wirst Du mit Provisionen vergütet = Affiliate-Marketing. Es gibt noch Tausende anderer Firmen mit Millionen Produkten, die sich bewerben lassen.

Generierst Du als Vertriebspartner (Affiliate) Verkäufe für Amazon (Anbieter) wirst Du mit Provisionen vergütet = Affiliate-Marketing. Es gibt außer Amazon noch Tausende anderer Firmen mit Millionen Produkten, die sich ebenfalls bewerben lassen.

3 Schritte zum Erfolg

Diese 3 Schritte musst Du durchführen, um mit dem Amazon-Partnerprogramm deine ersten Euros zu verdienen.

Partnerprogramm bewerben: Melde Dich bei partnernet.amazon.de an. Dort musst Du einen Fragebogen mit persönlichen und steuerlichen Daten ausfüllen. Nach wenigen Tagen wirst Du freigeschaltet und kannst die Links für deine Produkte generieren.

Produkte aussuchen: Nach der Freischaltung kannst Du anfangen Produkte auszuwählen und zu bewerben. Achte auf die passende Zielgruppe und auf die Bewertungen der entsprechenden Produkte.  Die zum bewerbenden passenden Affiliate Links generiert Amazon automatisch.

Links platzieren: Die von Amazon generierten Links kannst Du dann passend auf deiner Website plazieren. Sehr gut konvertieren solche Links auch in oder unter Youtube Videos und auf Instagram.

Prime Mitgliedschaften vermitteln

Hier nach Produkttests die zweite Möglichkeit für den kleinen Nebenverdienst: Amazon Prime. Um damit Geld zu verdienen musst du nur Freunde oder Familienmitglieder werben.

Eine kostenlose 30-Tage-Prime-Mitgliedschaft bringt Dir 3 Euro. Für ein vermitteltes Probe-Abo beim Hörbuchdienst Audible gibt es 5 Euro, für ein richtiges Abo 15 Euro. Zusätzlich 50 Cent für jedes verkaufte Hörbuch. Für jede Probe-Mitgliedschaft bei Amazon Music Unlimited kassierst Du 4,50 Euro.

E-Books verkaufen 💰

Ein eBook auf der Amazon eigenen Plattform Kindle Direct Publishing (KDP) zu veröffentlichen kostet nichts. Du investiertst lediglich deine Zeit für das Schreiben deines eBooks. Du brauchst ein Textverarbeitungsprogramm wie Word (kostenlos) und ein Cover für dein eBook.

Veröffentlichen tust Du dein fertiges E-Book auf der KDP-Plattform. Im folgenden Link sind die ersten Schritte genau erklärt.

Bei jedem Verkauf verbleiben Dir 70 Prozent der Tantiemen. Es steht Dir frei dein Ebook auch als Taschenbuch zu veröffentlichen. In diesem Fall bleiben Dir 60 Prozent pro Verkauf.

Dein Erfolg hängt dann natürlich von deiner Reichweite, deinem Marketing und der Qualität deines Buches ab.

Amazon FBA

Mit Amazon FBA verkaufst Du deine eigenen Produkte über Amazon. Die meisten Händler importieren ihre Produkte aus China, beispielsweise Alibaba. Mit Private Labeling baust Du dir deine eigene Marke auf.

Ein eigenes Lager ist nicht notwendig. Zusätzlich übernimmt Amazon die Auftragsabwicklung, die Kundenbetreuung, den Versand und die Rücksendungen.

Was kann ich mit Amazon verdienen?

Was Du mit Amazon verdienen kannst hängt von der Methode und deinem persönlichen Einsatz ab. Amazon genießt bei Verbrauchern großes Vertrauen, die Kaufbereitschaft ist enorm. Die Verdienstmöglichkeiten sind einzeln nach eigener Erfahrung und intensiven Recherchen aufgelistet.

  • Produkttester bei Amazon: Maximal 10 Euro pro Bewertung plus Einbehalten der getesteten Produkte. Nach dem Lesen vieler Rezensionen über diesen Dienst schätze ich den monatlichen Durchschnittsverdienst auf 50€.
  • Amazon Partnerprogramm: Hier ist sehr großes Potenzial vorhanden. Du hast die Möglichkeit nach und nach mehrere Nischenseiten aufzubauen. Deine Partnerlinks kannst zusätzlich über Youtube und Instagram verteilen. Die Verdienstmöglichkeiten als Amazon Partner liegen zwischen wenigen Hundert Euro bis zu einem höheren vierstelligen Betrag.  
  • Prime Mitgliedschaften: Gut für ein kleines Taschengeld, mehr nicht. Irgenwann hast alle Freunde und Bekannte geworben.
  • E-Books verkaufen: Großes Potenzial! Du kannst so viele eBooks schreiben und veröffentlichen wie Du möchtest. Hier ist als Verdienst vieles möglich. Zwischen Null und fünfstelligen Beträgen im Monat. Dabei hast Du keine Ausgaben beim Erstellen und Vermarkten deiner eBooks. Perfekt!
  • Amazon FBA: Riesen Potenzial! Nachteil: Hier muss Dich intensiv einarbeiten und auch anfangs Geld investieren. Wer hier gut dabei ist kann Monatsverdienste im hohen vierstelligen Bereich erwarten.

Fazit und Erfahrungen

Mit Amazon Geld verdienen ist möglich und bietet die Möglichkeit finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Meine Erfahrung mit Amazon als Verdienstquelle ist durchweg positiv.

Tatsache ist aber auch, dass man für seinen finanziellen Erfolg etwas tun muss. Wer online Geld verdienen möchte kann dies aber ganz stressfrei tun. Von zu Hause bei freier Zeiteinteilung.

Ich hatte 2013 meine erste kleine Nichenseite erstellt und bewarb Amazon Produkte. Thema der Website war "Schnell zunehmen". Kleine Nische, Suchanfragen damals 2.400 im Monat bei Google. Ich verkaufte über die Partnerlinks Proteinkonzentrate, Gewichte und Hantelbänke.

Für den Aufbau meiner Nischenseite benötigte ich eine Woche. Die ersten Euros von Amazon verdiente ich nach etwa 6 Wochen. Der Monatsverdienst pendelte sich nach weiteren 6 Wochen bei 450 Euro ein. Richtig geil war, dass ich nichts weiter tun musste. Die Website war fertig, ich erzielte passives Einkommen. Drei Jahre später verkaufte ich die Website mit guten Gewinn.

Geld verdienen mit Amazon ist nicht nur einträglich, sondern macht auch richtig Spaß. Was die Relation Investition zu möglichen Verdienst betrifft sind die Amazon Partnerschaft und eBooks über KDP die absoluten Favoriten.